Offene Stellen

 

Wir sind eine grössere, international tätige Pa­tentanwaltskanzlei mit Hauptsitz in Basel und Zweigniederlassung in Buchs/SG und suchen für unserern Hauptsitz eine(n) engagierte(n), dienstleistungsorientierte(n)

 

Patentanwaltskandidaten/-kandidatin

mit Hochschulabschluss technischer Fachrichtung, vorzugsweise als Informatiker, Elektroingenieur oder Physiker.

 

Grundvoraussetzung sind eine deutsche oder englische Muttersprache und ein ausgezeichnetes Beherrschen beider Sprachen. Sie sollten Freude daran haben, sowohl technische Texte als auch E-Mail- und Briefkorrespondenz kreativ und fehlerfrei zu formulieren. Französischkenntnissse wären von Vorteil, sind aber nicht Bedingung.

 

Der vielseitige Aufgabenkreis eines Patentanwalts in unserer Kanzlei umfasst u.a. die Beratung der in- und ausländischen Klientschaft, die Ausarbeitung und Weiter­verfolgung von Pa­tent­an­mel­dungen und Einsprüchen sowie die Bearbeitung von Pa­tentkontroversen in einem internationalen Umfeld.

 

Ziel der Kandidatenstelle ist die Ausbildung zum europäischen und Schweizer Patentanwalt innerhalb von 4-5 Jahren.

 

Wir offerieren neben einem dem Ausbildungsstand angepassten guten Salär ausgebaute Sozialleistungen sowie individuelle Arbeitszeiten.

 

Gerne erwarten wir Ihre schriftliche Bewerbung (vorzugsweise per E-Mail) mit den üblichen Unterlagen an:

 

BOHEST AG
Persönlich zH Herrn R. Bollhalder,
Holbeinstrasse 36-38, CH-4051 Basel
Telefon +41 61 295 57 37,
vacancies(at)bohest(dot)ch, www.bohest.ch

_______________________________________________________________


Wir sind eine grössere, international tätige Patentanwaltskanzlei mit Hauptsitz in Basel und Zweigniederlassung in Buchs/SG und suchen eine(n)


Patentanwältin / Patentanwalt

mit Hochschulabschluss technischer Fachrichtung, vorzugsweise als Informatiker, Elektroingenieur oder Physiker, sowie Zulassung vor dem Eu­ro­päi­schen Pa­tent­am­t. Auch Kandidaten, die unmittelbar vor der Zulassung stehen, können berücksichtigt werden.

 

Der vielseitige Aufgabenkreis umfasst u.a. die Beratung unserer in- und ausländischen Klientschaft, die Ausarbeitung und Weiter­verfolgung von Pa­tent­an­mel­dungen und Einsprüchen sowie die Bearbeitung von Pa­tentkontroversen.

 

Einer qualifizierten Persönlichkeit mit sicherem Deutsch und Englisch (und eventuell auch Französisch) bieten sich selbständige Entfaltungsmöglichkeiten in einem kollegialen Umfeld. Wir offerieren neben einem guten Salär ausgebaute Sozialleistungen sowie individuelle Arbeitszeiten.

 

Bei persönlicher und fachlicher Eignung sowie örtlicher Mobilität ergeben sich eventuell auch Mitwirkungs­möglichkeiten beim Ausbau der Kanzlei.

 

Gerne erwarten wir Ihre schriftliche Bewerbung (vorzugsweise per E-Mail) mit den üblichen Unterlagen an:

 

BOHEST AG
Persönlich zH Herrn R. Bollhalder,
Holbeinstrasse 36-38, CH-4051 Basel
Telefon +41 61 295 57 37,
vacancies(at)bohest(dot)ch, www.bohest.ch